Die DHB Bank ist eine niederländische Bank, welche mit einer Reihe von Produkten und Dienstleistungen, darunter auch Festgeld-Angeboten, verstärkt auf den europäischen Markt drängt. Angefangen hat das Bankhaus einst mit Finanzdienstleistungen für  türkische und europäischen Unternehmen und kann auf eine mehrjährige Erfahrung in diesem Bereich zurück blicken.

Bei der Finanzierung von Türkei-Geschäften steht die DHB Bank für „lösungsorientierten Ansätzen die nicht nach einer Schablone, sondern maßgeschneidert entwickelt werden.“ Egal ob unsere Kunden Einmalgeschäfte mit der Türkei betreiben oder Exporteure sind, die DHB Bank kann durch ihre  Erfahrungen und Beziehungen auf dem türkischen Markt einen echten Mehrwert erbringen.

Die DHB Bank gehört zu der HCBG Holding BV (70%) und der Türkiye Halk Bankası A.Ş. ( 30%) – der zweitgrößten Bank in der Türkei. Für die DHB Bank , die ein Fillialnetz mit insgesamt 9 Standorten in den Niederlanden, Deutschland, Belgien und der Repräsentanz in der Türkei unterhält, findet der niederländische Einlagensicherungsfonds Anwendung.

Die DHB Bank wurde im Jahr 1992 in den Niederlanden gegründet. Die einzige deutsche Filliale der DHB Bank befindet sich in Düsseldorf.